Schlittschuhfahren Jahrgang 6

Glatteis

 

Kurz vor den wohlverdienten Weihnachtsferien machte der 6. Jahrgang einen gemeinsamen Ausflug in die Eishalle. Mit dem Zug ging es nach Timmendorf und zur Fuß zur Halle. Nachdem es alle geschafft hatten die richige Größe für ihr Schlittschuhe zu finden und die Schnürung zu bewältigen ging es aufs Eis. Vom beinahe Profi-Läufer bis zum Schlittschuh-Komplettneuling war alles dabei. Ausgestattet mit Helmen und allen nötigen Sicherheitsausrüstungen schlugen sich die Schülerinnen und Schüler wacker und waren stolz, am Ende einige Runden drehen zu können. Ohne Unfälle und in bester Laune beendeten die Klassen diesen aufregenden Tag.  



 

Weihnachtsfußballturnier

Weihnachtsfußballturnier

 

7 Schulen aus der Umgebung haben am ESG-Weihnachtsfußballturnier für die Klassen 8-10 teilgenommen. Das Finale gewann die Gemeinschaftsschule Stockelsdorf im 9-Meter-Schießen. Den 2. Platz belegte das GaM. Über den 3. Platz freute sich das OGT. Das ESG Team "Kappa" um Marvin und Lasse folgte auf dem 4. Platz, nachdem sie sich der Mannschaft des GaM im Halbfinale geschlagen geben mussten. Das zweite ESG Team "E-Sport" verliert im Spiel um Platz 5 gegen die CKS Ratekau und belegte somit den 6. Platz.Sören aus der 10a und Janes vom GaM pfiffen abwechselnd die Spiele und machten dabei einen tollen Job.



 

Europa-Aktionstag

Deine Zukunft - deine Meinung

Am 5.12.18 nahmen die 10. Klassen am Europa-Aktionstag in der ESG teil. Thema war die Erweiterungspolitik der EU. Moderiert wurde die einführende Veranstaltungsrunde zu diesem Schwerpunkt von Katharina Vollmer und Lars Stoltenberg aus dem Team EUSH bzw. JEF. Anschließend wurde in Gruppen weiter gearbeitet, die von eigens dazu ausgebildeten Schülerinnen und Schülern geleitet wurden. Die Gruppen beschäftigten sich mit unterschiedlichen Themen wie z.B. den Grenzen Europas als Wertegemeinschaft, die Türkei, Leben und Arbeiten in der EU sowie die Erweiterung der EU contra Vertiefung. Alle Standpunkte zu diesen anspruchsvollen Themen wurden im Anschluss an die Gruppenarbeit in einer gemeinsamen Runde vorgestellt und diskutiert.