St. Andreasberg 7a

Luchs und Auerhahn

 

Die 7a macht in dieser Woche weiterhin den Harz unsicher, auf der Suche nach Auerhähnen und Luchsen. Aber von vorne. Teambildung stand auf dem Programm. Zwei Teamer des Hochseilparks testeten die generelle Teamfähigkeit der Klasse und trainierte diese entsprechend im Hochseilpark. Das berühmt-berüchtigte Kistenklettern verlangte dann von den Schülerinnen und Schüler eine geeignete Strategie zu entwickeln wie auch eine geschickte Koordination. Der aktuelle Tagesrekord liegt bei 10 Kisten. Abends trauten sich alle bei einer Nachtwanderung in den Wald. Da ging es bergauf, bergab und querfeldein. Trotz überzeugend imitierter Lockrufe der Schülerinnen und Schüler ließen sich weder Luchs noch Auerhahn blicken.