Abschlussfeier 9+10

Ein besonderer Jahrgang

 

Dieses Jahr war alles anders, nicht nur die Schul- und Lebenssituation der Menschen in Deutschland und überall auf der Welt, auch der Abschluss unserer Klassen 9 und 10. Auf Vieles, was sonst die Abschlusszeit ausmacht, mussten sie verzichten: Mottowoche, Abschlussstreich, Abschlussball. Daher setzte die ESG alles daran, den Schülerinnen und Schülern eine den Vorschriften entsprechende, feierliche und festliche Übergabe der Zeugnisse zu ermöglichen. Klassenweise kamen alle in der Krummlandhalle zusammen und lauschten dort den Reden, die Herr Hardt und ihre jeweiligen Klassenlehrkräfte für sie vorbereitet hatten. Auf diese Weise konnten sich die Schülerinnen und Schüler, nach den vielen gemeinsamen Jahren, angemessen voneinander verabschieden. Alle können stolz auf ihre Leistung sein. Wir wünschen euch auf eurem weiteren Weg viel Glück und alles Gute!

Unsere Abschlussschüler 2020:

9a (Cla)

9b (La)

9c (Ni)

10a (Bm)

 

10b (Hg)

10c (Gr)

 

Infobrief Ferien

Elterninformation – 19.06.20: Information zu den Ferien

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ein besonderes Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Für alle Beteiligten waren die letzten Monate sicherlich ungewohnt und anstrengend zugleich. Wir sehnen uns alle nach einer Normalisierung des öffentlichen Lebens und des Schulbetriebs.

Schon in meinem letzten Elternbrief habe ich mich für Ihren Einsatz und Ihre Geduld bei der Betreuung des Home-Schoolings bedankt. Als Vater einer schulpflichtigen Tochter ist mir das zusätzliche Ausmaß der familiären Belastung durchaus bewusst. Ich bin sehr froh, dass wir diese schwierige Situation mit gemeinsamem Engagement und Verständnis bewältigt haben.

In der kommenden Woche erhalten Ihre Kinder die Zeugnisse. Wie schon angekündigt, liegt dem Zeugnis eine Anlage bei, die auf die Leistungsbewertung unter den Bedingungen der Pandemie hinweist.

Die Einschulungsfeier für die 5. Klassen wird am Dienstag, d. 11.08., stattfinden. In welchem Rahmen diese Feier möglich ist, können wir leider auch erst kurzfristig entscheiden. Wir bitten dafür um Verständnis.

Das Betriebspraktikum der 9. Klassen soll nach jetzigem Planungsstand regulär durchgeführt werden.

Herr Korsch wird nach langjähriger Tätigkeit an unserer Schule in Pension gehen. Am Schuljahresende werden die Lehrkräfte Frau Rocholl und Herr Heibrock und die Schulsozialarbeiterin, Frau Clasen, ebenfalls die Schule verlassen.  Mit Beginn des neuen Schuljahres werden Frau Großmann und die Förderschullehrkräfte, Herr Nyenhuis und Frau Gallus, unser Team verstärken.  Die Anstellung einer weiteren Lehrkraft steht noch aus. Als Ersatz für Frau Clasen übernimmt Herr Thür einen Teil der Schulsozialarbeit.

Bis heute ist noch nicht klar, wie der Unterrichtsbetrieb nach den Sommerferien aussehen wird. Dies hängt von der Entwicklung der Pandemie in den nächsten Wochen ab. Bitte informieren Sie sich in der letzten Ferienwoche über die Homepage der Schule. Dort werden wir Ihnen rechtzeitig Informationen zum Schuljahresbeginn zukommen lassen. Das Sekretariat und die Schulleitung werden zudem für Ihre Fragen in der ersten und letzten Ferienwoche zur Verfügung stehen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern eine hoffentlich erholsame Ferien- und Urlaubszeit und freue mich auf den Schulstart am 10. August.

T. Hardt

 

Spendenübergabe

Spendenübergabe des Reparatur Cafés

Am 29.02.2020 fand an der ESG das „Reparatur-Cafe“ statt. Aus den eingenommenen Spenden konnte die Schulsozialarbeit dem „Schulgartenprojekt“ für Anschaffungen 100,- € übergeben. Die Schülerinnen und Schülern lernen den Anbau von Gemüse und Kräuter, die dann im Unterrichtsfach „Verbraucherbildung“ verzehrt werden können.

Für die Schulsozialarbeit: Johannes Schwarte & Pamela Clasen