Abschlussfahrt 10c Rügen

Auf Rügen

 

Die 10c hatte sich für ihre gemeinsame Abschlussfahrt Rügen ausgesucht. Naturverbunden schlugen die Schülerinnen und Schüler ihre Zelte auf einem Platz in Prora auf. Das Wetter zeigte sich von seiner nordischen Seite und bot vor allem eine Menge Wind und Sturm. Geplante Wassersportaktivitäten, mussten deshalb aus Sicherheitsgründen bis zum Schluss der Fahrt warten. In der Zwischenzeit vertrieb sich die 10c die Zeit sinnvoll mit einem Strandspaziergang nach Binz und dem Besuch des Ozeanums in Stralsund. Am Schluss hatte das Wetter auf Rügen doch noch von ein Einsehen mit unseren Abschlussfahrern, sodass alle das Surfen und Kajakfahren auf der Ostsee genießen konnten.