Vorlesewettbewerb

Hört mal zu, ich lese vor

 

Die Klassen des 6. Jahrgangs widmeten sich letztens ganz dem Lesen und ihrem Vorlesewettbewerb. Nach einer ausführlicher Vorbereitungsphase im Unterricht über gutes und betontes Lesen, wurde klassenintern ein Sieger bzw. eine Siegerin ermittelt. Diese Vorauswahl kam dann zur großen, alles entscheidenden Lese-Endrunde zusammen, um den Schulgewinner zu küren. Es galt die hochkarätige Jury aus Deutschlehrern der 6. Klassen zu überzeugen. Aufgabe war das Vorlesen eines vorbereiteten, selbst gewählten Ausschnitts aus einem Buch wie auch eines unbekannten, ungeübten Textes. Schon eine Herausforderung. Durchsetzen konnten sich bei einem knappen Entscheid Loris aus der 6a mit einem Textauschnitt aus den "Vorstadtkrokodilen" und Leon aus der 6c mit einem Lesevortrag aus der beliebten "???-Reihe". Die beiden Sieger werden im Februar nächsten Jahres unsere Schule beim Lese-Kreisentscheid vertreten. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!