Berufsfelderkundung

Probieren geht über studieren

 

Um einen möglichst praktischen Einblick in verschiedene Berufsfelder zu bekommen, verbrachten die Schülerinnen und Schüler aus unseren 8. Klassen die letzten zwei Wochen in Oldenburg und Lensahn. Dort versuchten sie sich zum Beispiel an Aufgabenstellungen und anderen Herausforderungen aus den Bereichen Bäckerei, Tischlerei oder kaumännische Berufe. Auch im Bereich Gärtnerei wurde bei Wind und Wetter fleißig gearbeitet.