Aufführung WPU Gestalten

„Oh, Romeo! Warum denn Romeo?“

 

Am 30.5.18 zeigten die Mitglieder des WPU Gestalten, was sie das Jahr über vorbereitet und erarbeitet hatten. Thema war das berühmte Drama "Romeo und Julia" von William Shakespeare. Die Schülerinnen und Schüler wagten sich an die berühmt-berüchtigte Balkonszene, die sie in sechs verschiedenen Variationen präsentierten. Besonderheit dabei: Die Texte waren von den Schülern selbst verfasst worden. Da gab es Romeo und Julia in kürzester Kurzversion zu bestaunen, Romeo im Fischerhemd am Deich, das Liebespaar chattend mit Smartphone oder auch mit Rollator gemeinsam im Altenheim. Die Vorstellung überzeugte durch die Abwechslung und einfallsreichen Ideen zur Balkonszene. Der Schaupspieler und die Schauspielerinnen ernteten viel Beifall von den Zuschauern für ihre Leistung.