Projektvorstellungen 9

Schuluniformen und Modetrends

 

Die diesjährigen Projektarbeiten boten wieder einige sehr ansprechende Ergebnisse, die von den Gruppen letzte Woche in einer mündlichen Präsentation vorgestellt wurden. Die Themen waren vielfältig und abwechslungsreich und wurden durch selbst hergestellte Produkte oder auch passende Outfits veranschaulicht. Eine Gruppe beschäftigte sich mit den Modetrends des 20. Jahrhunderts und wie sich diese im Laufe der Jahre verändert hat. Sie präsentierten sich dazu in entsprechender Kleidung, vom hochgeschlossenen schwarzen Kleid, bis zum bunten Hippie-Stil. Eine weitere Gruppe arbeitete zum Thema Schuluniformen und ging der Frage nach, ob man diese einführen sollte. Sie führten in den Klassen eine Befragung dazu durch und werteten diese aus. Zusätzlich testeten sie eine Woche lang, wie es sich anfühlt, mit einer Schuluniform in die Schule zu kommen. Außderdem entwarfen sie eigens eine ESG-Uniform und nähten diese selbst. Gute Arbeit!