BJS Leichtathletik

Warm gelaufen

 

Zum Ende des Schuljahres fanden wie jedes Jahr die Bundesjugendspiele Leichtathletik statt. Der größte Gegner war dieses Mal vor allem das sonnige Wetter. Trotzdem gaben alle Teilnehmer ihr bestes und kämpften sich durch die Disziplinen Sprint, Wurf, Weitsprung und auf Wunsch Kugelstoßen und Hochsprung. Freiwillige Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen unterstützten die Sportlehrer tatkräftig beim Zeitnehmen, Messen, Harken, Auflegen, Aufpassen und Versorgen. Am Ende des Tages gab es zahlreiche Ehrenkunden für die ESGler. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.