Entlassung 9c, 9d, 10b

Die ESG verbschiedet

 

Der zweite Teil der Entlassungsfeiern am Donnerstag gehörte den Klassen 9c, 9d und 10b. Die Krummlandhalle war, wie bereits zur ersten Feier, voll besetzt mit Eltern, Verwandten und Freunden, die sich über die erreichten Abschlüsse freuten und dies mit den Schülerinnen und Schülern feiern wollten. Es gab einen abwechlungsreichen Wechsel von Ansprachen und Musik der ESG-Band "Funnies" sowie zwei sehr gelungene musikalische Einzelauftritte von Maja (9c) mit einem Klavierstück und Acelya (10b) mit einem Bruno-Mars-Song. Die Klassenlehrerinnen hatten sich bei der Vorbereitung ihrer Reden viel Mühe gegeben. Frau Baschant hielt eine sehr persönliche, emotionale Ansprache, in der sie die außergewöhnliche Klassengemeinschaft beschrieb, die im Anschluss auch von den beiden Klassensprechern der 9c hervorgehoben wurde. Frau Graf und Frau Purschke-Folz verabschiedeten ihre Klassen in ihrer gewohnt unterhaltsam-emotionalen Art. Besonders geehrt wurden zwei ESGler für ihre herausragenden schulischen Leistungen mit einem Büchergutschein, der vom Bürgerverein zur Verfügung gestellt wurde. Außerdem wurde eine Schülerin für ihr besonders soziales Engagement für die Klassengemeinschaft ausgezeichnet.

 

9c mit Frau Baschant

9d mit Frau Graf

10b mit Frau Purschke-Folz