Berufswahlsiegel

Ausgezeichnete Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule



Für hervorragende Berufsorientierung ist die Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule erneut ausgezeichnet worden.

Die Bildungsministerin von Schleswig-Holstein, Karin Prien (CDU), hat unter vier anderen Schulen aus Schleswig-Holstein der Gemeinschafsschule aus Bad Schwartau das Berufswahlsiegel ein zweites Mal verliehen.

Die erste Rezertifizierung gilt für weitere vier Jahre und wurde in Schleswig-Holstein erstmals durchgeführt

Zur Preisverleihung waren die Schulsprecher mit Renat Chakov und Benjamin Glindemeier, dem Schulleiter Herrn Hardt, der Fachleiterin Wirtschaft-Politik Louisa Landsberg, Pamela Clasen (Schulsozialarbeiterin) und Axel Frieb-Preis (Koordinator für Berufsorienterierung) letzte Woche in Bordesholm.

Die zugehörige Medieninformation der Bildungsministerin finden Sie hier.