Informationen der Schulleitung 1.10.20

Informationen der Schulleitung 1.10.20

 

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern der ESG,

 

die ersten acht Wochen Regelunterricht im Corona-Schulbetrieb sind abgelaufen. Auch wenn sich alle über den regulären Ablauf des Schulbetriebs freuen, sind es doch für Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte anstrengende Wochen gewesen. Das Tragen der Schutzmasken, das Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln und die Einschränkung bei der Bewegung auf dem Schulgelände und der Mensanutzung stellen doch höhere Anforderungen an uns alle.

Wir freuen uns, dass wir an der ESG bis heute noch keinen Corona-Verdachtsfall hatten. Dies ist sicher auch auf Ihren und Euren verantwortungsbewussten Umgang mit der Corona-Situation zurückzuführen. Dafür danke ich Euch und Ihnen ausdrücklich.

Für die Unterrichtszeit nach den Ferien habe ich hier noch zwei wichtige Informationen:

  • Sollten Sie in den Herbstferien in ein Urlaubsgebiet reisen, das als Risikogebiet ausgewiesen ist, und Ihre Kinder aufgrund von Infektionsschutzmaßnahmen nicht in die Schule kommen können, gelten diese Versäumnisse als unentschuldigt.
  • Nach Medienberichten wird in den ersten beiden Wochen nach den Herbstferien eine grundsätzliche Maskenpflicht an den Schulen ab Jgst. 5 gelten. Dies gilt also auch für den Unterricht.

Ich wünsche Ihnen und Euch eine erholsame Ferienzeit und freue mich auf den Schulstart am Montag, d. 19.10.20. An diesem Tag findet Unterricht nach Stundenplan statt.

Mit freundlichen Grüßen