Schulbetrieb ab 15.3.21

 Elterninformation – Schulbetrieb 15.03.21

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

zum kommenden Montag erhalten nun auch alle Schüler:innen der Jahrgangsstufen 7-9 Präsenzunterricht an der ESG. Hier möchte ich Sie über die Regelungen kurz informieren und freue mich, dass nun alle Kinder wieder am Unterricht in ihren Klassen teilnehmen können. Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern wieder schöne und arbeitsreiche Schultage an der ESG.

 

Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufen 7-9

  • Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 erhalten ab Montag, d. 15.03.21, Präsenzunterricht im Klassenverband nach Stundenplan. Lediglich im Fach Sport wird der Fachlehrer über ein mögliches Bewegungsangebot im Freien oder alternativen Fachunterricht in einem anderen Fach entscheiden.
  • Der Unterricht wird als Wechselunterricht stattfinden. Das bedeutet, dass Ihr Kind wechselweise an einem Tag in der Schule unterrichtet wird und am kommenden Tag zu Hause selbstständig Aufgaben bearbeitet. Es findet kein Lernen auf Distanz wie bisher statt. Welcher Gruppe ihr Kind zugeordnet ist, erfahren Sie durch die zuständige Klassenlehrkraft. Den Unterrichtsplan bis zu den Osterferien können Sie hier.
  • Wenn Sie für Ihr Kind eine Beurlaubung vom Präsenzunterricht wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der zuständigen Klassenlehrkraft auf. Über einen formlosen Antrag an die Schulleitung wird ihr Kind beurlaubt.

 

Unterricht für die Jahrgangsstufen 5/6 und 10

  • Für die Jahrgangsstufen 5/6 bleibt es beim Präsenzunterricht in Klassenstärke nach Stundenplan.
  • Für den Jahrgang 10 bleibt es beim Unterricht nach Stundenplan unter Hygienebedingungen.

 

DaZ-Unterricht

  • Der Unterricht in der DaZ-Basis-Klasse und in den DaZ-Aufbaukurse finden regulär statt.

 

Notbetreuung und Ganztagsangebot

  • Die Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 5-6 entfällt.
  • Das besondere Unterrichtsangebot für Schüler:innen aus den Jahrgangsstufen 7/8 entfällt ebenfalls.
  • Das Ganztagsangebot und die Hausaufgabenbetreuung finden nicht statt. Der Träger der Ganztagsschule bietet jedoch von Montag bis Freitag von 11.30 – 16.00 Uhr ein Betreuungsangebot an. Wenden Sie sich bei Bedarf gerne an Herrn Fröder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
  • Der Bistrobetrieb der Mensa ist jetzt in allen Pausen geöffnet.

 

Hygiene und Infektionsschutz

  • Die Abstandsregeln sind innerhalb der Kohorte aufgehoben, das Tragen einer medizinischen Maske ist auf dem gesamten Schulgelände verpflichtend.
  • Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht in die Schule, wenn es Erkältungssymptome zeigt. Sollten Symptome während des Unterrichts auftreten, werden wir Ihre Kinder in Absprache mit Ihnen nach Hause schicken müssen. Beachten Sie dazu auch die Regelungen des Schnupfenplans, den Sie auf unserer Homepage finden.