Elterninformation 21.1.22

Elterninformation – Corona Schulbetrieb 21.02.22

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

an dieser Stelle gebe ich ihnen und euch noch einige aktuelle Informationen zum Corona-Schulbetrieb an der ESG. Ich wünsche Ihnen und euch ein erholsames und schönes Wochenende.

 

1. Allgemeine Situation

An der ESG nehmen wir wie im ganzen Bundesland höhere Infektionszahlen wahr. In der laufenden Woche haben wir zehn bestätigte Positivfälle verzeichnet. Aufgrund der effektiven Infektionsschutzmaßnahmen an der Schule scheinen aber Ansteckungen an der Schule die Ausnahme zu sein.

 

2. Testverfahren

Um den Infektionsschutz noch weiter zu verbessern, hat die Schulleitung entschieden, für die kommenden drei Wochen vorläufig täglich Tests durchzuführen. Wir würden uns freuen, wenn wir die qualifizierten Selbstauskünfte über die zu Hause durchgeführten Tests auch täglich erhalten könnten, dies ist jedoch nicht verpflichtend.

 

3. Quarantäne

Bitte beachten Sie, dass sie bei Infektion ihres Kindes die engen Kontaktpersonen selbstständig informieren, damit diese sich ebenfalls in Quarantäne begeben können. Auch die Information der Schule ist unbedingt nötig, auch wenn ein durchgeführter PCR-Test negativ ausgefallen ist. Folgende Quarantänezeiten gelten zurzeit:

 a) Infizierte Person:

10 Tage (7 Tage nach Freitestung durch einen PCR-Test oder offiziellen Antigentest)

b) Kontaktperson:

7 Tage (5 Tage nach Freitestung durch einen PCR-Test oder offiziellen Antigentest)