Schulbetrieb ab 11.1.21

 Elterninformation - 08.01.21

- Corona Schulbetrieb ab 11.01.21 –

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler:innen,

mit diesem Schreiben möchte ich Sie und Euch über die Regelungen zum Schulbetrieb ab Montag, d. 11.01.21, informieren. Aufgrund der kurzfristigen Entscheidungen und des Planungs-und Organisationsaufwandes war eine frühzeitigere Information leider nicht möglich. Ich bitte dies zu entschuldigen. Sollten Sie noch Fragen zum Unterrichtsbetrieb haben, wenden Sie sich gerne an die Klassenlehrkräfte, die Stufenleiter oder das Sekretariat.

 Mit freundlichen Grüßen

(Schulleiter)

 Präsenzunterricht

  • Die Schüler des 10. Jahrgangs erhalten Präsenzunterricht in Kleingruppen in der Schule nach Stundenplan.
  • Nur die Schüler des 9. Jahrgangs, die voraussichtlich am Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss teilnehmen, erhalten ebenfalls Präsenzunterricht in Kleingruppen in der Schule nach Stundenplan. Die Schüler erfahren von ihren Klassenlehrkräften, ob sie zu dieser Gruppe gehören.
  • Die Klassen sind in folgenden Räumen untergebracht und benutzen bitte folgende Eingänge:

Klasse

Raum / Gang

Eingang

9a

Kunstraum

FRT / Technik

9b

Geb 1 / 1. OG

9’er Eingang

9c

Geb 1 / 1. OG

9’er Eingang

9d

Musikraum

FRT / Technik

10a

Geb 1 / UG

Rampe

10b

Geb 1 / EG

Rampe

Hygieneregeln

  • An der Schule gelten weiterhin die bekannten Hygieneregeln.
  • In allen Bereichen des Schulgeländes, auch auf dem Hof, ist jedoch ab Montag eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen und der Abstand von 1,50 einzuhalten.
  • Auf Handhygiene und regelmäßiges Lüften muss geachtet werden.

Lernen auf Distanz

  • Die Schüler des 9. Jahrgangs, die voraussichtlich nicht am Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss teilnehmen, lernen auf Distanz zu Hause nach Stundenplan.
  • Alle Schüler der Jahrgangsstufen 5-8 lernen zu Hause auf Distanz nach Stundenplan.
  • Die Teilnahme ist für alle Schüler:innen verpflichtend.

Vertretungsplan

  • Da es sowohl im Präsenzunterricht als auch beim Lernen auf Distanz zu Ausfällen oder Vertretungen kommen kann, achten Sie bitte weiterhin auf den tagesaktuellen Vertretungsplan. Er gilt weiter.

Notbetreuung

  • Für die Kinder der Jahrgangsstufen 5/6 bietet die Schule in Zusammenarbeit mit der Grone-Schule eine Notbetreuung an.
  • Die Notbetreuung findet Montag bis Freitag jeweils von 07.40 Uhr bis maximal 16.00 Uhr statt. Melden Sie Ihr Kind bitte im Sekretariat spätestens am Vortag bis 12.00 Uhr telefonisch oder per Mail im Sekretariat an.
  • In Anspruch genommen werden darf die Notbetreuung leider nur für Eltern, die in systemrelevanten Berufen arbeiten bzw. für berufstätige Alleinerziehende.
  • In Ausnahmefällen können auf Antrag bei der Schule auch andere Kinder in die Notbetreuung aufgenommen werden.

Leistungsbewertung

  • Klassenarbeiten entfallen grundsätzlich im Januar.
  • Leistungen aus dem Lernen auf Distanz werden im Bereich der Unterrichtsbeiträge in die Leistungsbewertung der Fächer einfließen.
  • Für den Präsenzunterricht der Lerngruppen 9/10 erfolgt die Leistungsbewertung und das Schreiben von Klassenarbeiten regulär wie im Normalbetrieb.

Abschlüsse und Projektarbeit

  • Nach aktuellem Stand bleiben die Prüfungstermine für den ESA und den MSA bestehen.
  • Die Termine für die Durchführung der Projektarbeit werden verschoben. Die betreuenden Lehrkräfte halten jedoch weiterhin Kontakt zu den Projektgruppen.

Ausleihe von iPads

  • Sollte Ihr Kind noch über kein funktionierendes digitales Endgerät zu Hause verfügen, um das Lernen auf Distanz zu Hause hinreichend durchführen zu können, melden Sie sich bitte im Sekretariat. Die Schule wird dann ein Gerät zur Verfügung stellen.

Schulbetrieb ab 7.1.21

Elterninformation – 06.01.21

- Unterrichtsbetrieb im Lockdown –

 1. Unterricht am 07./08.01.21

 

Wie bereits vor den Ferien angekündigt, werden alle Schüler:innen an den nächsten beiden Tagen in Distanz unterrichtet. Die Klassen- und Fachlehrkräfte unterrichten bzw. geben Aufgaben nach Stundenplan über die Lernplattform wwschool.

 

 2. Unterricht ab dem 11.01.21

 

Nachdem die Bundesregierung den Lockdown bis Ende Januar verlängert hat und somit auch der Präsenzunterricht an den Schulen grundsätzlich nicht stattfinden kann, müssen wir damit rechnen, dass die Schüler:innen der ESG bis Ende Januar zu Hause unterrichtet werden. Ob es Ausnahmeregelungen für Abschlussschüler bzw. stufenweise Rückkehr für bestimmte Klassenstufen geben wird, entscheidet sich heute. Ich werde Sie nach Erhalt der Informationen über die Fortsetzung des Schulbetriebs an der ESG spätestens am Freitag informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Emoji Gedichte 5

Sag es mit Emojis

Nachdem die 5a bereits Filme und Bilder zum Thema Gedichte mit ihrem iPad gezaubert hat, wurden jetzt einige Gedichte mithilfe von Emojis ein wenig  "umgeschrieben". Der Inhalt wird hierbei ausschließlich durch Emojis dargestellt. Doch gar nicht so einfach, wie es sich zuerst anhört, aber seht selbst: 

 

Erick 5a